SPD in Wandlitz

SPD in Wandlitz


Assol Urrutia-Grothe - SPD-OV-Vorsitzende

Liebe Wandlitzerinnen und Wandlitzer,

liebe Neugierige,

 

ich heiße Sie alle herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD Wandlitz.

Politik ist ein weites Feld, welches stets zu beackern ist. Das gilt für die Großstadt ebenso, wie für unsere, in einigen Teilen noch ländlich geprägte Gemeinde. Wandlitz ist im Wandel. Wir wachsen – und das stetig. Es gilt in den nächsten Jahren Chancen und Risiken des Wachstums zu erkennen und entsprechend zu agieren ohne dabei den Charme unserer seen- und waldreichen Gemeinde aus den Blick zu verlieren. Schaffung von Infrastruktur muss keinesfalls konträr zu einem ländlichen Erscheinungsbild stehen, wenn man die Gestaltungsinstrumente klug nutzt. Ob Alt oder Jung, ob Lanke oder Schönerlinde, ob Verwurzelt  oder Neuwandlitzer – gemeinsam Ackern macht Freude, gemeinsam Ernten auch! Ich freue mich auf Ihre Fragen, Ihre konstruktive Kritik und natürlich auf Ihr Mitwirken in unserer wundervollen Gemeinde und in der SPD Wandlitz.

 

Assol Urrutia-Grothe

SPD Vorsitzende der SPD Wandlitz

 

 

 

 

 
 

06.08.2018 in Ortsverein

Kamingespräch bei 34 Grad

 
Intensive Diskussionen begleiteten den Vortrag von Friedemann Seeger zum Thema städtebauliche Planung

Zum zweiten Kamingespräch widmete sich die SPD Wandlitz intern dem spannenden und wichtigen Thema städtebauliche Planung und Infrastruktur.

 

01.08.2018 in Kommunalpolitik von SPD Barnim

Amtsantritt von Daniel Kurth als neuer Landrat

 
Daniel Kurth bei der Übergabe der Ernennungsurkunde durch den Kreistagsvorsitzenden Prof. Dr. Schultz

Am heutigen 01.08.2018 tritt Daniel Kurth das Amt als neuer Landrat an. Nach gewonnenem ersten Wahlgang und gewonnener Stichwahl entschied sich der Kreistag im Juli mit klaren 33 von 54 Stimmen für Daniel Kurth als neuen Landrat.

Mit der Ablegung des Amtseides am Montag sind nun auch alle formellen Angelegenheiten erledigt. Daniel Kurth kann nun das Amt als Landrat des Barnim antreten.

Die SPD wünscht einen guten ersten Arbeitstag und eine glückliche Hand für die erste Amtszeit!  

 

17.07.2018 in Allgemein

Still ruht der See

 

Still ruht der See – aber nicht bei uns!
 
Endlich Ferien! Unsere Gemeinde zeigt sich nun von ihrer schönsten Seite. Die Strandbäder haben geöffnet, das Wasser misst 21 Grad, die Sonne scheint, die Eisbuden laden zum Schlemmen ein und die Kommunalpolitik, so der Anschein, macht Pause. Alles könnte so schön sein. Wäre da nicht das klitzekleine Problem mit der Infrastruktur.

 

01.07.2018 in Kommunalpolitik

SPD - OV Wandlitz aus dem Kreistag

 

Durch die Ortsvorsteher Frank Liste und Maria Brandt wurde ein Antrag an den Landkreis gestellt zur Schülerbeförderung an die Gesamtschule nach Mühlenbeck. Der Landkreis ist für den Öffentlichen Nahverkehr zuständig. Hier war es notwendig diesen in den Ausschuss für Territorialplanung, Bauen und Wohnen, Gewerbe und Wirtschaft zu bringen, was durch Maria Brandt möglich war. Der Ausschuss hat diesen Antrag gebilligt. 

 

16.05.2018 in Umwelt

„Mülldeponie“ vor der Haustür?

 

Wie im Wandlitzer Ortsteil Lanke mit Polemik ein wichtiges Anliegen der Bürger/innen geschädigt wird

Nachdem sich die Situation zu den geplanten Windrädern im Liepnitzwald gerade zum Positiven gewendet hat, droht neue Aufregung für die Lanker Bürger/innen im Zusammenhang mit der Kiesgrube am Ortsrand.

 

Für Sie im Bundestag

 

Für Sie im Landtag

Britta Müller, MdL

 

Für Brandenburg in Europa

 

SPD Unterbezirk Barnim

 

 

 

Mitglied werden

 

Counter

Besucher:330516
Heute:5
Online:2