SPD in Wandlitz

SPD in Wandlitz


Assol Urrutia-Grothe - SPD-OV-Vorsitzende

Liebe Wandlitzerinnen und Wandlitzer,

liebe Neugierige,

 

ich heiße Sie alle herzlich willkommen auf der Internetseite der SPD Wandlitz.

Politik ist ein weites Feld, welches stets zu beackern ist. Das gilt für die Großstadt ebenso, wie für unsere, in einigen Teilen noch ländlich geprägte Gemeinde. Wandlitz ist im Wandel. Wir wachsen – und das stetig. Es gilt in den nächsten Jahren Chancen und Risiken des Wachstums zu erkennen und entsprechend zu agieren ohne dabei den Charme unserer seen- und waldreichen Gemeinde aus den Blick zu verlieren. Schaffung von Infrastruktur muss keinesfalls konträr zu einem ländlichen Erscheinungsbild stehen, wenn man die Gestaltungsinstrumente klug nutzt. Ob Alt oder Jung, ob Lanke oder Schönerlinde, ob Verwurzelt  oder Neuwandlitzer – gemeinsam Ackern macht Freude, gemeinsam Ernten auch! Ich freue mich auf Ihre Fragen, Ihre konstruktive Kritik und natürlich auf Ihr Mitwirken in unserer wundervollen Gemeinde und in der SPD Wandlitz.

 

Assol Urrutia-Grothe

SPD Vorsitzende der SPD Wandlitz

 

 

 

 

 
 

17.07.2018 in Allgemein

Still ruht der See

 

Still ruht der See – aber nicht bei uns!
 
Endlich Ferien! Unsere Gemeinde zeigt sich nun von ihrer schönsten Seite. Die Strandbäder haben geöffnet, das Wasser misst 21 Grad, die Sonne scheint, die Eisbuden laden zum Schlemmen ein und die Kommunalpolitik, so der Anschein, macht Pause. Alles könnte so schön sein. Wäre da nicht das klitzekleine Problem mit der Infrastruktur.

 

01.07.2018 in Kommunalpolitik

SPD - OV Wandlitz aus dem Kreistag

 

Durch die Ortsvorsteher Frank Liste und Maria Brandt wurde ein Antrag an den Landkreis gestellt zur Schülerbeförderung an die Gesamtschule nach Mühlenbeck. Der Landkreis ist für den Öffentlichen Nahverkehr zuständig. Hier war es notwendig diesen in den Ausschuss für Territorialplanung, Bauen und Wohnen, Gewerbe und Wirtschaft zu bringen, was durch Maria Brandt möglich war. Der Ausschuss hat diesen Antrag gebilligt. 

 

16.05.2018 in Umwelt

„Mülldeponie“ vor der Haustür?

 

Wie im Wandlitzer Ortsteil Lanke mit Polemik ein wichtiges Anliegen der Bürger/innen geschädigt wird

Nachdem sich die Situation zu den geplanten Windrädern im Liepnitzwald gerade zum Positiven gewendet hat, droht neue Aufregung für die Lanker Bürger/innen im Zusammenhang mit der Kiesgrube am Ortsrand.

 

16.05.2018 in Arbeitsgemeinschaften von SPD Barnim

60plus im Barnim gegründet

 

Am 7. März 2018 hat sich die AG 60plus im UB Barnim gegründet. Die Teilnehmer der Gründungsveranstaltung haben in einer inhaltlich sehr arbeitsreichen Sitzung viele Themen angesprochen, die es gilt zu bearbeiten und Position zu beziehen. Das sind insbesondere Fragen zu Pflegen und Wohnen im Alter, die Neuausrichtung der Pflegeversicherung, die ärztliche Versorgung, gesundheitliche Prävention, die Problematik des öffentlichen Nahverkehrs. Weitere sozialpolitische Themen wie Altersarmut, aber auch Fragen zur eigenen Mobilität sind als Themenschwerpunkte aufgegriffen worden.

Die AG60plus möchte sich in die politische Arbeit aktiv einmischen und nach vorn schauen. Sie möchte zeigen, dass mit den Alten in der SPD zu rechnen ist.

 

Der Vorstand ist komplett

 

In der Sitzung am 08.05.2018 ist der Vorstand komplettiert worden. Dieser besteht aus folgenden Genossen:

 

Christian Jensen, Vorsitzender

Frank Wendland, Stellvertreter

 

Karl-Heinz Neu

Hans-Joachim Trapp

Barbara Lotte

Marlies Jensen

als Beisitzer

 

07.05.2018 in Wahlen

Jubeln mit Daniel Kurth

 

Gestern Abend im Studentenclub in Eberswalde: Große Spannung bei allen Anwesenden. Daniel Kurth, Unterstützer, Helfer und Freunde verfolgten gemeinsam die minütliche Aktualisierung der Stimmenauszählung. Gegen 19:45 Uhr dann lauter Jubel: Mit 61,2 Prozent der Stimmen hat Daniel die Wahl klar für sich entschieden. Schade, dass trotz der zahlreichen Aktionen an denen auch viele Mitglieder unseres Ortsvereins beteiligt waren das nötige Quorum nicht erreicht werden konnte.

Wir verstehen das Wahlergebnis als klaren Auftrag an den Kreistag Daniel Kurth zum Landrat zu wählen und unterstützen ihn auch weiterhin mit aller Kraft.

 

Frank Wendland

 

Für Sie im Bundestag

 

Für Sie im Landtag

Britta Müller, MdL

 

Für Brandenburg in Europa

 

SPD Unterbezirk Barnim

 

 

 

Mitglied werden

 

Counter

Besucher:330516
Heute:13
Online:1