SPD in Wandlitz

Kamingespräch bei 34 Grad

Ortsverein

Intensive Diskussionen begleiteten den Vortrag von Friedemann Seeger zum Thema städtebauliche Planung

Zum zweiten Kamingespräch widmete sich die SPD Wandlitz intern dem spannenden und wichtigen Thema städtebauliche Planung und Infrastruktur.

Unser Gast, Friedemann Seeger, hat 22 Jahre das Planungsbüro Bernau mit aufgebaut und maßgeblich an der städtebaulichen Entwicklung Bernaus mitgewirkt. Herr Seeger erläuterte sehr anschaulich die städtebaulichen Risiken und Chancen, welche es zu berücksichtigen gilt, wenn eine Stadt oder eben eine Gemeinde wächst. Ferner wurden die Instrumente benannt und anschließend diskutiert, die eine Gemeinde innehat, um den Bebauungsprozess zu lenken und maßgeblich mitzugestalten. Wir danken Herrn Seeger vielmals und sind uns sicher, dass vieles, was wir gehört und erfahren haben, Wiederklang in unserem zukünftigen Handeln finden wird.

Assol Urrutia

 
 

Für Sie im Bundestag

 

SPD Unterbezirk Barnim

 

 

Mitglied werden

 

Counter

Besucher:330516
Heute:11
Online:1